Temperaturinterface für O-INSPECT

Werkstücktemperaturen immer im Blick

             

Das Temperaturinterface wurde speziell für die O-INSPECT 543 entwickelt, und ist mit oder ohne Palettensystem verwendbar. Auch die O-INSPECT 863 bietet die Temperaturschnittstelle bereits in dem Maschinentisch integriert. Der Vorteil bei der Verwendung von Paletten: Sie können bis zu 4 Werkstückfühler anschließen, und diese mit Hilfe der Verlängerungen flexibel positionieren. Für die Anbindung an das Messgerät benötigen Sie den MCA Signalwandler, welcher die Daten umwandelt und an die Maschine übergibt. Die maschinenseitige Kontakteinheit ist bereits fest in der O-INSPECT verbaut, sodass Sie sich darüber keine Gedanken mehr machen müssen.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK